So nach knapp zwei Wochen habe ich was den Geschmack betrifft schon eine Rchtung in die es gehen könnte. Und als ich so nach fertigen Liquids in diese Richtung im Netz suchte, landete ich bei der Liquid-Schmiede. Dort gibt es den e-Liquid Mixer und den habe ich dann einfach mal ausprobiert. Gesagt getan und dann ist meine erste Kreation mit Namen

CooBan fresh by Zuggefluester.de

entstanden und wer will kann sie jederzeit hier bestellen.  

Cooban fresh liquid by Zuggefluester.de

Aber was genau in welchen Anteilen dort enthalten ist, dass seht ihr auf dem nachfolgenden Bild. So ich werde das Liquid in den nächsten Tagen dampfen und auch morgen mit auf die Intersteam nehmen. Ich bin nur mal gespannt, ob der erste Versuch ganz schrecklich geworden ist, oder ob mich mein Gefühl nach zwei Wochen nicht getäuscht hat. Übrigens das Liquid war innerhalb von 3 Tagen bei mir! Hut ab Liquid-Schmiede!

Klar kann man die „Säfte“ fertig kaufen oder selber anmischen, aber für mich als absoluter Dampferfrischling ist die Liquid-Schmiede eine coole Idee. Wer von Euch hat seine eigenen Kreation über die Liquid Schmiede erworben und wie sind Eure Erfahrungen? So jetzt wird die Dampfe werst mal mit dem neuen Saft befüllt und dann … wir schauen mal, bzw. schmecken mal! Ich freue mich auf Euer Feedback …

… Euer Stephan